Waldschützen Kirchdorf e. V.
Waldschützen Kirchdorf e. V.

Gemeindemeisterschaft 2019

Spannende Wettkämpfe bei der Gemeindemeisterschaft der Waldschützen!

Bei der Gemeindemeisterschaft der Waldschützen Kirchdorf haben auch dieses Jahr wieder zahlreiche Personen teilgenommen. 62 Damen und 109 Herren kämpften um Ringe und Blattl. Mit 171 teilnehmenden Schützen war die Gemeindemeisterschaft 2019 auch wieder sehr gut besucht. Bei diesem Wettbewerb kämpften die Schützen wieder um Preise im Gesamtwert von ca. 2500,- €.

Zur Siegerehrung, die im Gasthaus Baumann stattfand, konnte Schützenmeister Arnold Gigl neben zahlreichen Wettkampfteilnehmern auch den Bürgermeister Alois Wildfeuer begrüßen. Er bedankte sich bei allen Teilnehmern für den fairen und sportlichen Wettkampf. Ein besonderer Dank galt auch den Sponsoren und Unterstützern, sowie allen Helfern, die an den zwei Wochenenden für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

In der Kategorie der Gemeindemeister Herren entwickelte sich ein spannendes Duell. Letztendlich sicherte sich Walter Krönauer mit 91 Ringen den Titel des Gemeindemeisters und verwies Robert Perl mit 90 Ringen auf den zweiten Platz. Dritter wurde Herbert Weber jun. mit 85 Ringen. Auch in der Damenwertung gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft. Am Ende konnte sich Isabella Leidl mit 90 Ringen und einer Deckserie von 88 Ringen durchsetzen und sicherte sich den Titel der Gemeindemeisterin 2019. Auf den zweiten Platz kam mit einer Leistung von ebenfalls 90 Ringen und einer Deckserie von 87 Ringen Michaela Ebner. Mit 86 Ringen sicherte sich Gabi Moser den dritten Platz.

In der Mannschaftswertung sicherte sich die Mannschaft Hoalous 1 mit einer überragenden Leistung den ersten Platz in der Mannschaftwertung. Mit 351 Ringen (Leidl Isabella 90R / Perl Robert 90 R / Perl Simone 86 R / Weber Herbert jun. 85R) erreichten sie auch einen neuen Mannschaftsrekord, wofür sie auch einen Essensgutschein für 4 Personen in Empfang nehmen konnten. Die Mannschaft TC 82-1 sicherten sich mit 322 Ringen den zweiten Platz, gefolgt von den Borkenkäferjägern mit 311 Ringen.

Bei den Damen konnten die Bruckerer Wildschützen ihren Titel vom Vorjahr verteidigen. Mit einer Leistung von 327 Ringen erreichten Michaela Ebner (90 R), Gabi Moser (86 R), Antonia Ebner (76 R) und Gerlinde Braumandl (75 R) den ersten Platz. Den zweiten Platz sicherten sich mit 296 Ringen die Damen Fuchsdeifeswuid, gefolgt von der Mannschaft Fahrschule Perl Damen, die 291 Ringe erreichten.

In der Glückswertung kamen 30 Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 1200,- € zur Verteilung. Die Siegprämie von 400,- € gewann mit einem 18-Teiler Sebastian Fuchs. Die nächsten Plätze gingen an Robert Perl (200,-€ / 20-Teiler) und Herbert Weber jun. (100,-€ / 24-Teiler).

Die Bürgermeisterscheibe, gestiftet von Bürgermeister Wildfeuer Alois, gewann mit einem 19-Teiler Johanna Lemberger. Die gestiftete Scheibe vom Gastwirt Walter Baumann konnte Walter Perl mit einem 27-Teiler in Empfang nehmen.

Zum Schluß bedankte sich Schützenmeister Arnold Gigl im Namen der Waldschützen noch mal bei allen Teilnehmern und lud alle Anwesenden wieder zur Gemeindemeisterschaft 2020 ein.

Siegerliste Einzelwertung 2019
GM 2019 - Einzelwertung.pdf
PDF-Dokument [304.0 KB]
Siegerliste Mannschaftswertung 2019
GM 2019 - Mannschaftswertung.pdf
PDF-Dokument [220.0 KB]
Siegerliste Glückswertung 2019
GM 2019 - Glückswertung.pdf
PDF-Dokument [273.2 KB]
Siegerliste Bürgermeisterscheibe 2019
GM 2019 - Bürgermeisterscheibe.pdf
PDF-Dokument [198.4 KB]
Siegerliste Gastwirtscheibe 2019
GM 2019 - Gastwirtscheibe.pdf
PDF-Dokument [199.7 KB]

Hier finden Sie uns:

Waldschützen Kirchdorf

Schulstraße 7
​94261 Kirchdorf

Kontakt:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldschützen Kirchdorf e. V.